Astrologieforum Tirol

Astrologisches Coaching - Beratung

Als Mitglied der Wirtschaftskammer in der Berufsgruppe Astrologie halte ich mich natürlich an die Ethik-Richtlinien.

Bitte seien Sie skeptisch, wenn Ihnen jemand unter dem Titel Astrologie Antworten auf eine der folgenden Fragen verspricht:

Die Antworten auf Fragen wie diese können Ihnen die Sterne nicht bieten.

Astrologie ist tiefergehender, umfassender und weitsichtiger.

Die Sprache der Sterne zeigt uns unsere Lebensthemen.
Unsere ganz persönliche Geburts-Konstellation beantwortet die tiefen, grundsätzlichen Fragen unseres Daseins.

Seriöse Astrologie zeigt uns die Themen, die uns mächtige Auswirkungen auf unseren Alltag zeigen:

Der Blick in die Sterne ermöglicht eine tiefsichtige Analyse Ihrer Persönlichkeit und die Persönlichkeit der Menschen, die Ihnen wichtig sind.
Er gibt Ihnen einen Kompass in die Hand, der Ihnen – gewissenhaft genutzt – die Schritte zu Ihrem persönlichen Lebensglück weist.

Nehmen Sie sich gut zwei Stunden Zeit, wenn Sie sich den Blick in Ihre Sterne wünschen.
Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Hier zur Terminvereinbarung per email


Ethik-Richtlinien*


Für das Ansehen des Berufsstandes ist die Einhaltung ethischer Grundsätze von größter Bedeutung.
Bei Horoskopinterpretation gelten folgende Richtlinien:

Die Astrologin (der Astrologe) erklärt ausdrücklich, dass sie (er) nach bestem Wissen und Gewissen

Die Astrologin (der Astrologe) erklärt, dass sie (er) nach bestem Wissen und Gewissen dem Geist dieser ethischen Prinzipien entspricht und zustimmt, mit der Schlichtungskommission der Berufsgruppe im Falle einer Beschwerde respektvoll zusammenzuarbeiten.

* Einstimmig angenommener Entwurf der Berufsgruppe der AstrologInnen in der Allgemeinen Fachgruppe Wien des Gewerbes vom 13.11.2006

zurück nach oben